Links - Kinder - Bücher - Seite 2


Hier findest du verschiedenste spirituelle Inspirationen rund um das Thema Kinder - Bücher. Viel Freude beim stöbern.

(siehe auch: Links - Kinder - Bücher - Seite 1)
(siehe auch: Links - Kinder - Bücher - Seite 3)
 

Du möchtest mich unterstützen und weißt nicht wie? Ganz einfach: Wenn du bei allem, was du über amazon kaufst, über utekowalski.de gehst. Klicke dazu einfach auf die Verlinkung der Bücher. Dann unterstützt du mich, ohne das dir dadurch ein Nachteil entsteht. Vielen herzlichen Dank!

Weitere informative Link - Vorschläge:

Websites - Bücher - Musik - Kunst - Pflanzen - Kochen - Gesundheit - BIO


Kinder - Bücher - Seite 2


                            
     Helft Kindern, den Tod zu begreifen
    Herausgeber: 
      Fachverlag des 
      deutschen Bestattungsgewerbes GmbH
      Dr. Kerstin Gernig (Redaktion)
      Vollmerswerther Str. 79
      D-40221 Düsseldorf 

     
    

Ein wunderschöne und hilfreiche Broschüre um Kindern den Tod zu erklären und kindgerecht begreiflich zu machen.


     Im Reich der Wurzelfee
     Ein Elfenmärchen mit mystischer Musik
     von Kati und Elisabeth Naumann

     
     Ein wundervolles, einfühlsames und so
     lebendig geschriebenes Buch, wie ich es
selten erlebt habe. Die beiliegende CD unterstreicht nochmals die Erzählung auf
einzigartige Weise und begleitet den Zuhörenden mit phantastischer Musik direkt in das Reich der Wurzelfee und ihrer Bewohner. Gnome, Elfen, Zwerge und Feen, Tiere, Pflanzen, die Oberwelt und der magische rote Kristall - so viel Träumen, so viel Phantasie, so viel Lebendigkeit ... Lassen Sie sich gemeinsam mit Ihren Kindern von dieser Geschichte verzaubern und tauchen Sie ein in das unterirdische Reich ... Verzaubert sein ist garaniert!


Weitere Erzählungen aus dem Feenreich:


Im Reich der Waldfee                                     
von Kati Naumann, Elisabeth Naumann               
     
Das ganze behütete Feenreich ist erfüllt von den wärmenden Strahlen der Sonne und im Elfenbeet träumen die kleinen Blumenelfen von der Mittsommernacht, in der sie von der Waldfee zum Leben erweckt werden sollen. Der kleine Wurzelgnom Bullerich lässt jedoch die gefräßigen Krabbelraupen frei und die zarten Blumenelfen geraten in Gefahr. Eine ruhige, besinnliche, humorvolle und liebevolle Geschichte – nicht nur für kleine Träumer. Abermals ein zauberhaftes Elfenmärchen mit mystischer Musik, das jeden der möchte dazu einlädt, sich in das Reich der Phantasie entführen zu lassen.













Im Reich der Wasserfee
von Kati Naumann, Elisabeth Naumann

Am Rande des behüteten Feenreiches glitzert und funkelt der kleine See wie ein Kristall. Höchstpersönlich lädt die Wasserfee zum Fest der jungen Wasserelfen ein und hierauf freuen sich alle, ebenso auf die neuen Elfen  und das Festmahl, einen köstlichen Wasserlinseneintopf. Dann platzt aber der naschhafte Wurzelgnom Bullerich dazwischen und nicht nur die Linsensuppe fällt ins Wasser. Eine ruhige, humorvolle, besinnliche und liebevolle Geschichte – nicht nur für kleine Träumer. Abermals ein zauberhaftes Elfenmärchen mit mystischer Musik, das jeden der möchte dazu einlädt, sich in das Reich der Phantasie entführen zu lassen.




    








Im Reich der Windfee
von Kati Naumann, Elisabeth Naumann

Zart schwebende Staubkörnchen und wirbelnde Blätter tanzen geheimnisvoll hoch oben im luftigen Windreich der Feen. Die Windfee hat im allerhöchsten Eichenbaum ein Netz gespannt, in dem sie die kleinen Wirbelwinde einfangen will, um aus ihnen neue Windelfen zu zaubern. Der kleine neugierige Wurzelgnom Pfefferminz verfängt sich im Netz und der alte Wurzelgnom Bullerich muss daraufhin eine schwierige Entscheidung treffen. Eine ruhige, besinnliche, humorvolle und liebevolle Geschichte – nicht nur für kleine Träumer. Abermals ein zauberhaftes Elfenmärchen mit mystischer Musik, das jeden der möchte dazu einlädt, sich in das Reich der Phantasie entführen zu lassen.




     








Neues aus dem Feenreich
Die violette Blume

von Kati Naumann, Elisabeth Naumann

Der Winter ist vorbei und endlich ist wieder Frühling im Feenreich! Die Feen, Elfen, Zwerge und Gnome steigen aus den Wurzelhöhlen und die Waldfee weckt alle Blüten aus dem Winterschlaf auf. Pfefferminz, der kleine Wurzelgnom findet einen geheimnisvollen Kieselstein und sein Pate Bullerich hütet eine violette Blume wie einen Schatz. Eines Tages ist der Stein zerbrochen und die Blume verschwunden. Was ist wohl geschehen? Eine ruhige, humorvolle, besinnliche und liebevolle Geschichte – nicht nur für kleine Träumer. Abermals ein zauberhaftes Elfenmärchen mit mystischer Musik, das jeden der möchte dazu einlädt, sich in das Reich der Phantasie entführen zu lassen.


 


    








Neues aus dem Feenreich 
Die blauschwarze Feder

von Kati Naumann, Elisabeth Naumann

Eines Tages taucht im behüteten Feenreich ein seltsamer, blauschwarzer Vogel auf, der am liebsten Himbeeren stibitzt. Pfefferminz und Bullerich, die beiden Wurzelgnome,  reißen dem Vogel im Kampf um die Himbeeren versehentlich die prächtige Schwanzfeder aus. Diese bewahren sie auf, wie einen Schatz. Nun aber kann der blauschwarze Vogel nicht mehr mit der Windfee um die Wette fliegen und das verärgert die aufbrausende Fee so sehr, dass sie ein großes Unwetter heraufbeschwört. Als die Blumenelfen Veilchen und Butterblume in der Wurzelhöhle Schutz vor dem Gewitter suchen, streiten sich bald Gnome und Elfen um die blauschwarze Feder. Eine ruhige, humorvolle, besinnliche und liebevolle Geschichte – nicht nur für kleine Träumer. Abermals ein zauberhaftes Elfenmärchen mit mystischer Musik, das jeden der möchte dazu einlädt, sich in das Reich der Phantasie entführen zu lassen.




    








Neues aus dem Feenreich
Der kranke Wurzelgnom

von Kati Naumann, Elisabeth Naumann

Könnte es die Bewohner des Feenreichs verwundern, mitten in der Nacht bekommen  die Wurzelgnome Bullerich und Pfefferminz Appetit auf einen Mitternachtsimbiss. Doch in der Nacht scheinen alle Farben des behüteten Feenreichs zu schlafen und alles sieht ganz anders aus als am Tag. In der Dunkelheit verwechselt Bullerich reife Kaubeeren mit grünen und rutscht auch noch ins Wasser. Die Erkälrung lässt nicht lange auf sich warten und so wird Bullerich krank. Pfefferminz muss nun zusammen mit der Blumenelfe Veilchen sieben wichtige Kräuter suchen, damit Bullerich schnell wieder gesund werden kann. Eine ruhige, humorvolle, besinnliche und liebevolle Geschichte – nicht nur für kleine Träumer. Abermals ein zauberhaftes Elfenmärchen mit mystischer Musik, das jeden der möchte dazu einlädt, sich in das Reich der Phantasie entführen zu lassen.





    








Neues aus dem Feenreich
Die Flüsterflöte

von Kati Naumann, Elisabeth Naumann

Eines Tages klingt durch das behütete Feenreich die wundersame Melodie der  Flüsterflöte. Diese gehört der flinken Windelfe Sternenstaub, die sie nur demjenigen geben darf, der sie im Versteckspiel besiegt. Als der alte Wurzelgnom Bullerich beim Spiel gewinnt, bekommt er das Instrument, aber es gehorcht ihm nicht und bringt ihm und seinem Patenkind Pfefferminz nichts als Ärger. An der Nebelgrenze inmitten von Morast, versuchen die beiden Wurzelgnome vergeblich die verflixte Flöte wieder loszuwerden. Dabei gerät dann auch noch Bullerich in Gefahr. Eine ruhige, humorvolle, besinnliche und liebevolle Geschichte – nicht nur für kleine Träumer. Abermals ein zauberhaftes Elfenmärchen mit mystischer Musik, das jeden der möchte dazu einlädt, sich in das Reich der Phantasie entführen zu lassen.




   








Neues aus dem Feenreich
Der riesige Kaubeerenstrauch
von Kati Naumann, Elisabeth Naumann

An einem See im Feenreich wachsen an Sträuchern die sogenannten Kaubeeren. Sie schmecken einfach köstlich und stillen zugleich Hunger und Langeweile. Die beiden Wurzelgnome Bullerich und Pfefferminz lieben diese Beeren, jedoch werden sie beim pflücken immer von den frechen Wasserelfen geärgert. Sie hätten deshalb gern ihren eigenen Kaubeerenstrauch, den sie direkt vor der Gnomenhöhle wachsen lassen würden Da es ihnen aber mit dem Wachsen zu lange dauert, stehlen sie den Zauberstab der Waldfee und plötzlich wächst ein riesiger Kaubeerenstrauch vor der Gnomenhöhle, dessen struppige Äste den Eingang versperren. Eine ruhige, humorvolle, besinnliche und liebevolle Geschichte – nicht nur für kleine Träumer. Abermals ein zauberhaftes Elfenmärchen mit mystischer Musik das jeden der möchte dazu einlädt, sich in das Reich der Phantasie entführen zu lassen.


 

    










Der Seelenvogel
von Michael Sunit, Na´ama Golomb

Eine einzigartige Form von Seelenbeschreibung. Es gibt fröhliche, traurige, ängstliche und viele Tage mehr in unserem Leben. "In der Seele, in ihrer Mitte, steht ein Vogel auf einem Bein. Der Seelenvogel. Und er fühlt alles was wir fühlen." Manchmal sind wir  aus dem Gleichgewicht, und das ist auch manchmal in Ordnung, denn es dient uns, uns wieder neu zuorientieren, neu auszubalancieren und so, in ein neues Seelengleichgewicht zu bringen. Liebevoll und berührend geschrieben - einfach herzlich und gerade auch für Kinder, eine begreifliche Geschichte und in Bilderdenken gebrachte Erklärung.

siehe auch: Videos / Musikvideos - Unsere Seele



     Die geheimnisvolle Sprache des Wassers
     von Dr. Masaru Emoto
    
    




Ich bin auf einen interessanten Artikel über die Sprache des Wassers aufmerksam geworden und möchte ihn gerne, zusammen mit dem kostenlosen Download für das Kinderbuch, mit eigenen Worten vorstellen:

Dr. Masaru Emoto, Erfinder der Wasserkristallfotografie, erklärt die Eigenschaften des Wassers und wie es im Stande ist Informationen aufzunehmen. Alles hat ein Bewusstsein und so auch das Wasser. Viele unserer alltäglichen Augenblicke und Begebenheiten beinhalten so viel Wissen, dass selbst ein Gedanke sich auf das Wasser überträgt und es verändert.

Dr. Masaru Emoto berichtet in seinen Büchern, Seminaren und Vorträgen auf der ganzen Welt, über die Eigenschaften und die eigene Sprache des Wassers. Sein zentrales Anliegen ist die Heilung des Wassers, der Menschen und der Erde. Seine Bilder zeigen uns, dass wir selbst mit einfachsten Mitteln schöpferisch und heilend wirken können und das gerade Gedanken und Worte von reiner Liebe die größten und anschaulichsten Veränderungen in der Wasserstruktur zeigen.

Insbesondere hat mir u.a. das „Emoto Projekt“ gefallen. Hier werden in erster Linie die Kinder dieser Welt angesprochen und erhalten somit die Möglichkeit, viel über dieses Projekt und die Sprache des Wassers zu erfahren. Lernen soll ansprechend sein und Spaß machen, dies wurde mit diesem Projekt meines Erachtens erreicht.

Die Vision von Dr. Masaru Emotos Wasserforschung ist, bereits den Kindern die Möglichkeiten und Wege zu einer friedlicheren und gesünderen Welt zu vermitteln. Grundlagenwissen, welches ihnen das Verstehen von Frieden, Liebe und Schönheit ermöglicht und somit Potenziale beinhaltet, dieses Verstehen auch umzusetzen und später, als Erwachsener zu leben.

Über liebevoll ausgewählte Bilder und Illustrationen soll den Kindern ein Zugang zu der inneren Welt des Wassers ermöglicht werden – um in ihnen das Verständnis für eine friedliche und harmonische Koexistenz allen Lebens zu erwecken.

Die Basis des Kinderbuches „Die geheimnisvolle Sprache des Wassers“ von Dr. Masaru Emoto (hier geht es zum kostenlosen Download PDF-Datei), (was ich persönlich sehr großzügig und freundlich finde) ist die langjährige Forschungs- und Entwicklungsarbeit von Dr. Masaru Emoto, der uns allen mit seinen wundervollen Bildern von gefrorenen Wasserkristallen faszinierende Einblicke in das Wesen des Wassers ermöglicht. Das Buch beinhaltet unter anderem auch PranaVita-Bewusstseinübungen für Kinder.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern oder Enkelkindern viel Freude mit dem Kinderbuch!

Und so beginnen wir mit einem friedlichen Atemzug und der liebevollen Absicht...


Der kleine Wassermann  (Buch)
von Otfried Preussler

In der wunderbaren Welt des Wassers, genauer,in der Welt des Mühlenweihers, leben viele Tiere, unter anderem auch Herr und Frau Wassermann. Und genau diese erwarten Nachwuchs - ihren kleinen Wassermann. Es dauert auch gar nicht lange, da kommt er auf die Welt, ist wundervoll grün und der ganze
Stolz seiner Eltern. Unverkennbar trägt er eine rote Zipfelmütze und möchte alles um ihn herum am liebsten sofort entdecken. Es warten viele Abenteuer auf den kleinen Wassermann, seine Freunde und vieles mehr. Eine bezaubernde Geschichte die zum träumen und hinabtauchen in die Mühlenweiherwelt einlädt. Sehr zu empfehlen!
 
            Der kleine Wassermann gibt es
            auch als CD
            (Audiobook)
            von Otfried Preussler

            Beschreibung siehe oben: 
            Der kleine Wassermann  (Buch)


 

Die Wahrsagerin              Eckhart   Folge 1 - Die Wahrsagerin
              von KIDDINX

             
Dies ist zwar kein Buch, jedoch ein "Hörbuch".
          Mein Sohn und ich sind immer noch begeistert und 
          berührt von den liebenswerten Dialogen von  
Eckhart dem Mäuserich, seiner Familie und seinen Freunden, dass ich nicht darum herum komme, Ihnen diese wundervollen Geschichten vorzustellen. Besonders der Großvater hat es uns persönlich angetan, der mit seiner Weisheit und seinen Tugenden diese Geschichten unterstreicht und bereichert.

So ist der Hauptdarsteller Eckhart ein kleiner, wissbegieriger Mäuserich, der zusammen mit seiner Mutter Clara und seiner  Schwester Marie bei seinem Großvater lebt. Durch seine Neugier gerät er von einem spannenden  Abenteuer ins nächste.

(erschienen sind meines Wissens nach, 12 Folgen:

Folge 2: Der Mäusemaskenball, Folge 3: Ein heißer Sommer, Folge 4: Oswald, das Stinktier Folge 5: Großvater ist krank, Folge 6: Die alte Schatzkarte, Folge 7: Zusammen geht´s besser, Folge 8: Das Mäuseparadies, Folge 9: Wünsch dir was, Folge 10: Eckhart sieht Gespenster, Folge 11: Eine Reise im Ballon, Folge 12: Lügen haben kurze Beine)


   Wie Findus zu Pettersson kam
   von Sven Nordqvist

 Auf vergnügliche Art und Weise wird diese liebenswerte und wundervolle Geschichte erzählt. Sie spielt wohl in Schweden und dort lebt der alte, schrullige und etwas merkwürdige Mann namens Pettersson. Pettersson hat keine Familie und ist außer seinen Nachbarn und Tieren recht einsam. 

Eines Tages bekommt er eine Katze geschenkt - Findus - und von da an beginnt für Pettersson ein schönes, abwechslungsreiches und abenteuerliches Leben und als Findus dann auch noch zu sprechen beginnt, sind sie unzertrennlich und erleben die witzigsten und unmöglichsten Dinge. Ein Herzensschmaus und Seelennahrung - nicht nur für Kinder!

(Es sind noch viele weitere Bücher, hier ein Beispiel, zu Pettersson und Findus erschienen, eine wunderschöne Bereicherung in jedem Kinderzimmer)

Lizzy vom Eichistern 03. Lizzy fliegt zum Pinguinstern. Cassette. Lizzy fliegt zum Murmeltierstern


Lizzy vom Eichistern  Folge 3
Hörcassette

Lizzy fliegt zum Pinguinstern /
Lizzy fliegt zum Murmeltierstern
von Jule Jensen, Nicolaus Hippen
 
Lizzy ist ein Eichhörnchen, ein ganz besonderes Eichhörnchen, denn sie kann fliegen. Ihr bester Freund ist der Mond mit dem sie auf dem weit entfernten Eichistern lebt. Lizzys größter Wunsch ist es, all die anderen Sterne zu besuchen und so kommt es eines Tages dazu, dass der Mond sie auf ihren Reisen begleitet. Dort erlebt sie viele Abenteuer und erfährt immer interessante und neue Dinge. 

Diese liebevoll und lebendig erzählten Geschichten lassen die Kinder und natürlich auch uns Erwachsene in eine wundervolle und phantasiereiche Welt eines ungewöhnlichen Eichimädchens tauchen. Lustige Lieder laden zum Mitsingen ein und die angenehme und beruhigende Stimme des Mondes (Stimme Nikolaus Schlieper) unterstreicht nochmals die einzelnen Erzählmomente. Die kleine, sympathische und neugierige Lizzy führt uns in ihren Geschichten an Themen wie Freundschaft, Vertrauen und Mut und so sind diese Erzählungen wirklich angenehm anzuhören. Erschienen sind meines Wissens die Folgen 1 - 10.
                                                       
Folgende Geschichten sind als Buch erschienen:

Der Wüsternstern
von Jule Jensen, Nicolaus Hippen


Der Kuhstern
von Jule Jensen, Nicolaus Hippen

Das Nussfest
von Jule Jensen, Nicolaus Hippen


Mama Muh und die Krähe
von Jujja und Tomas Wieslander (Autor),
Sven Nordqvist (Illustrator)

Mama Muh ist eine sehr außergewöhnliche Kuh. Sie unternimmt unzählige ungewöhnliche Dinge, wie z.B. schaukeln, rutschen, radfahren, angeln und vieles mehr. Eines Tages begegnet sie einer Krähe und beide werden Freundinnen. Schöne Bilder, lustige Geschichten, einfach und liebevoll geschrieben, toll zum vorlesen und immer wieder herzlich zum lachen ... Lassen Sie sich und Ihre Kinder verzaubern von einer ganz besondern Kuh, ihrem Mut, Ihrer Beharrlichkeit und Ihren vielen tollen Abenteuern.

Mit Enid Blyton durch das Jahr
                                    
                                                                          

Mit Enid Blyton durch das Jahr. Frühlingsgeschichten                                                                       
von Enid Blyton

Elfen, die an Pustblumensamen fliegen, Runzeln für die Himmelsschlüsselchen, die hässliche alte Kröte und vieles an liebevoll, weisen und berührenden Erzählungen, die im engen Bezug zum Winter geschrieben wurden, finden sich in dieser wundervollen Ausgabe. Herzgeschichten, die einen wahren und lebendigen Kern in sich tragen. Wunderschön!



 

 

 

 

 

 



Mit Enid Blyton durch das Jahr : Sommergeschichten
von Enid Blyton

Das freche kleine Kaninchen, Suses Seitenstich, der versucht wird ihn zu stopfen, eine hochmütige Zuckermaus und vieles an liebevoll, weisen und berührenden Erzählungen, die im engen Bezug zum Sommer geschrieben wurden, finden sich in dieser wundervollen Ausgabe. Herzgeschichten, die einen wahren und lebendigen Kern in sich tragen. Wunderschön!



                                                                   

Mit Enid Blyton durch das Jahr Bd. 3 : Herbstgeschichten. 
von Enid Blyton

Redende Schuhe, fliegende Spinnen, die wahre Geschichte der Eicheln und ihrer Pfeifenköpfe, die tiefe Liebe zwischen einem Kaninchen und einer Elfe und vieles an liebevoll, weisen und berührenden Erzählungen, die im engen Bezug zum Herbst geschrieben wurden, finden sich in dieser wundervollen Ausgabe. Herzgeschichten, die einen wahren und lebendigen Kern in sich tragen. Wunderschön!


                                                                           

Mit Enid Blyton durch das Jahr Band 4: Wintergeschichten
von Enid Blyton 

Ein allzu neugieriges Schweinchen, ein eigensinniger Frosch, ein verzauberter Spazierstock und vieles an liebevoll, weisen und berührenden Erzählungen, die im engen Bezug zum Winter geschrieben wurden, finden sich in dieser wundervollen Ausgabe. Herzgeschichten, die einen wahren und lebendigen Kern in sich tragen. Wunderschön!


Weitere informative Link - Vorschläge:

Websites - Bücher - Musik - Kunst - Pflanzen - Kochen - Gesundheit - BIO
 
zurück zu: Links - Kinder - Bücher - Seite 1
zu Links - Kinder - Bücher - Seite 3
zurück zu Links - Kinder
zurück zu Links
zurück zu Schönes