Hawaiian Bodywork Lomi Lomi - Ute Kowalski


Bild:‚©Alexandra%20H / PIXELIO.de'

Hawaiian Bodywork Lomi Lomi

Berührung für Körper, Herz und Seele


Achtsame Berührung - Was ist Lomi Lomi?

Lomi Lomi
ist die Königin aller Massagen und das Schönste, was man sich vorstellen kann. Sie verwendet kostbares Öl und wird von schöner, melodischer Musik begleitet. Ein Ziel dieser Massage ist, Menschen zu helfen, negative Gedanken und Gefühle, besonders Ängste aufzulösen und Optimismus und Vertrauen in die Zukunft zu stärken, neue Kraft zu schöpfen, sich verwöhnen zu lassen, oder einfach nur sein zu dürfen.

Lomi Lomi ist der hawaiianische Ausdruck für Massage, genauer, für die Hawaiianische Tempelmassage. Charakteristisch für diese Massage sind fließende, kreisende und ineinander übergehende Streichungen mit Fingern, Händen und Unterarmen.

Lomi Lomi wurde eingesetzt, um Menschen auf einen Neuanfang im Leben vorzubereiten. Sie war und ist ein reinigendes Ritual, das der Befreiung von belastenden Energien dient. Massiert wurden auch diejenigen, die eine besondere Aufgabe vor sich hatten, um ihren Körper und Geist mit Energien aufzuladen. 
 
Lomi Lomi kann als reine Massagearbeit angesehen werden, aber sie ist viel mehr. Ihre Wirkung beschränkt sich nicht nur auf den Körper, wo sie Schmerzen, muskuläre und energetische Blockaden und organische Dysfunktionen lindert. Sie geht auch tief in den psychischen Bereich, denn wenn der Rücken schmerzt, schmerzen oft auch andere Bereiche des Lebens und der Seele.

Die Hawaiianische Tempelmassage Lomi Lomi ist eine tiefgreifende Form der Körperarbeit, welche jedes Mal ein einzigartiges körperliches und energetisches Erlebnis ist, bei dem Berührung, Musik, Energiearbeit und dynamische Bewegung in einem wunderbaren Ritual zusammen kommen. Sie geht weit über das hinaus, was eine Massage im klassischen Verständnis ausmacht.

Bei diesem wunderbaren Ritual wird der Körper zu hawaiianischer Musik mit langen rhythmischen Streichungen von Kopf bis Fuß berührt und bewegt. Massiert wird mit viel warmem Öl, den Unterarmen und den Händen. Langsame, sanfte Massagestriche fließen über den ganzen Körper - im Wechsel mit dynamischen und kraftvollen Berührungen. Während der Massage wird in der Regel nicht gesprochen, es sei denn, du hast ein spezielles Bedürfnis.

Lomi Lomi wurde im früheren Hawai‛i als Teil eines alten Heilrituals in Tempeln praktiziert. Ein Mensch wurde so lange behandelt, bis Körper, Geist und Seele bereit waren für den nächsten Schritt, die neue Herausforderung.

Und so ist auch heute bei uns im „Westen“ die Lomi Lomi Massage ist eine wunderbare Möglichkeit in Phasen von Veränderungen oder Neubeginn, in denen die Seele Zeit zum Atemholen braucht, sich etwas Gutes zu tun.

Für wen ist die Lomi Lomi Massage?

Sie ist für solche, die sehr gefordert sind in Ihrem Beruf und unter Stress leiden und für Menschen, die einfach nur entspannen und es sich gut gehen lassen möchten.
 
Jedoch setzt sie immer eine tiefergehende und ernsthafte Bereitschaft voraus, sich mit den jeweiligen Lebensthemen auseinander zu setzen und diese mit in den Massageablauf miteinzubeziehen. Sie möchte Menschen unterstützen ihre Wünsche, Träume, Visionen und Ziele zu manifestieren.

Durch die achtsame, respekt- und liebevolle Berührung  wird das Gefühl der Anerkennung und Selbstwertschätzung initiiert und vertieft.


Ablauf einer Lomi Lomi Massage (siehe auch: Vorbereitungen)

Lomi Lomi
wird ohne Kleidung und mit viel warmem Öl praktiziert. Während der Massage wird der Intimbereich achtsam mit einem Laken abgedeckt und nicht in die Behandlung mit einbezogen. Wenn es für dich stimmiger ist, kannst du natürlich auch deine Unterwäsche oder deinen Bikini/Badehose während der Behandlung tragen.

Typisch für die Lomi Lomi Massage sind fließende Bewegungen und ständiger Körperkontakt. Die Massage folgt einem rituellen Ablauf, ist aber gleichzeitig intuitiv.

Vor der Massage öle ich die vorgewärmte Massageliege ein und kläre mit dir gemeinsam deine persönlichen Wünsche und Anliegen, ebenso den Verlauf der Massage und eventuelle Beschwerden und Krankheiten, insofern noch nicht bei unserem ersten Telefonat geschehen.

Ich massiere zunächst den Rücken. Nach hawaiianischem Glauben ist der Rücken der Sitz der Zukunft. Die Zukunft ist da, aber man sieht sie nicht und von dort gleite ich fließend zum Hinterkopf, welchen ich mit sanft Kreisungen massiere.

Hände und Unterarme bewege ich in langen, schlangenförmigen Bewegungen auf dem Körper. Dabei folge ich den Bedürfnissen des Massierten, drücke und knete verspannte Stellen besonders intensiv. Danach folgen die Beine im gleichen Rhythmus.

Obschon die Massage sehr sanft ist erreicht sie auch tiefere Muskelschichten. Sie verbindet langes, vitalisierendes Ausstreichen mit Massieren des Bindegewebes und Lockern der Gelenke.

Nachdem der Rücken massiert wurde drehst du duch auf den Rücken. Auch hier werden deine Intimzonen mit dem Laken bedeckt und nicht in die Behandlung mit einbezogen. Die Vorderseite des Körpers steht bei den Hawaiianern für die Vergangenheit. In diesem Bereich sind Erinnerungen und Gefühle "gespeichert".

Dann streiche ich mit langen, wellenartigen Bewegungen den Körper entlang, massiere den Bauch, die Beine, die Hüften, die Arme, aber auch die Füße.

Manchmal halte ich dabei inne und lasse meine Hände einige Zeit ruhig auf einer Körperstelle liegen und obwohl ich scheinbar nichts tue, passiert sehr viel.

Diese Empfindung wohliger Wärme, die den ganzen Körper durchströmt, bleibt noch lange nach der Massage erhalten. Ebenso wie das Gefühl, sehr entspannt zu sein.

Zu guter Letzt erfolgt das Gesicht. Hier endet die Massage.


Dauer der Massage

Normalerweise dauert eine Lomi Lomi ca. 1,5 Stunden. Dazu kommen ein Vor- und Nachgespräch und eine Ruhephase nach der Massage. Sie kann aber auch zwei bis drei Stunden oder länger in Anspruch nehmen. Das ist abhängig von der Stimmung und der Empfangsbereitschaft des Massierten.


Was bewirkt die Lomi Lomi Massage?

Durch die richtigen Massagegriffe werden Stoffwechselprozesse aktiviert, welche die Zellen verstärkt mit allen wichtigen Stoffen versorgen. So wird das Gewebe auf natürliche Weise belebt und geglättet.

Die Selbstheilungskräfte im Körper werden aktiviert, sodass er durch die einsetzende Entspannung wieder zur Harmonie zurückfinden kann.

Die Hawaiianische Lomi Lomi Massage ist tief entspannend, sanft und kraftvoll zugleich. Sie ist eine sehr sinnliche Körperarbeit, die beim Empfangenden viele Gefühle hervorrufen kann. Das ist in Ordnung so.

Aus meiner Erfahrung heraus kann ich aber sagen, dass viel häufiger andere Emotionen auftreten, wie zum Beispiel das kindlich-mütterliche Gefühl der Geborgenheit oder des liebevollen Angenommenseins. Oftmals tauchen auch verschüttete Ängste oder Traurigkeit auf, die mit der Körperarbeit wunderbar aufgelöst werden können.

Gleichgültig, ob die Lomi Lomi Massage einen Heilungs- und Veränderungsprozess in Gang setzt oder einfach nur tief entspannt - es bleibt das Gefühl zurück, sich selbst und der eigenen Schönheit wieder ein großes Stück näher gekommen zu sein. 

Es gibt auch die vierhändige Lomi Lomi Massage, die von zwei Personen gleichzeitig ausgeführt wird. Diese biete ich ebenfalls an allerdings zurzeit nur in Deutschland. Siehe auch hier.

Und für all jene, die sich noch nicht wirklich etwas unter einer Lomi Lomi Massage vorstellen können, geht es hier zu einem wundervollen Video. Viel Spaß beim Ansehen!

Preise:

1,5 Stunden - Hawaiian Bodywork Lomi Lomi  -                    90,00 €

1,5 Stunden - Hawaiian Bodywork Lomi Lomi vierhändig
                       zurzeit nur in Deutschland -                         
150,00 €


Zzgl. Vor- und Nachgespräch und einer Ruhephase nach der Massage. (gesamt ca. 20 -30 min)

Weitere Zeiten auf Anfrage.

Du hast die Möglichkeit bar, per Überweisung (erfrage über mein Kontaktformular bitte meine Bankdaten) oder per PayPal zu bezahlen.
 



Lies dazu bitte auch Kontraindikationen und Hinweise und Rechtliches.


Warmest Aloha,
Ute




zurück zu Schmetterlings- Nomadin

weitere Themen