Räuchern - Energetische Hausreinigung


Alles was uns umgibt ist Energie und Schwingung. Viele Menschen nehmen diese Schwingungen bewusst oder unbewusst wahr.

Nicht selten fühlen Menschen sich müde, erschöpft, niedergeschlagen oder ausgezehrt.
Wenn keine medizinischen Ursachen die Gründe dafür sind, können oft schlechte bzw. negative Energien oder ein aus dem Gleichgewicht geratener Energiestaus die Ursache für solche Wahrnehmungen sein.

Mit dem Ausräuchern von Haus und Wohnung kann wieder Schwung in das energetische Umfeld gelangen. Störungen, Blockaden und Stauungen können gelöst und negative Energien ins Licht gebracht werden. Damit kann es möglich werden, dass neue frische Energie in die Wohnräume einziehen kann.

Wann sollte man eine energetische Hausreinigung vollziehen und welche Themen könnte man zum Anlass nehmen?

  • Nach einem Streit
  • Nach Scheidung oder Trennung von einem Lebenspartner
  • Nach längerer Krankheit
  • Nach einer Entrümpelung
  • Wenn du ein ungutes Gefühl in der Wohnung/Haus hast
  • Wenn du den inneren Wunsch nach Veränderung oder Neubeginn verspürst
  • Zum Jahreswechsel
  • Nach einem Frühjahrsputz

Verwendet wird spezielles Rauchkraut, welches du im Sommer teilweise selbst sammeln und trocknen oder in verschiedenen Kräuter-Shops käuflich erwerben kannst. Für den Anfang stelle ich dir gerne etwas Rauchkraut oder eine Rauchkrautmischung zur Verfügung und erkläre dir das Räuchern, sodass du diese Kunst später selbst anwenden kannst.

Preis: Der Preis richtet sich nach dem Aufwand/Größe des Hauses oder der Wohnung. In der Regel benötige ich 2 Stunden (ca. 140,00 €) incl. Gespräch, Rauchkraut, Einführung in das Räuchern etc., zzgl. Anfahrtspauschale. Eine kleine Wohnung benötigt wahrscheinlich keinen zweistündigen Aufwand.

Habe ich dein Interesse geweckt? Gerne kannst du mit mir einen Termin vereinbaren.



zurück zu Angebote mit Seele